Link zur Startseite
Skulpturen: Ulrike Balkau

Ulrike Balkau

Vita

Die aus dem Schwarzwald stammende Bildhauerin Ulrike Balkau gehört zu jenen Autodidakt*innen in der zeitgenössischen Kunstszene, die aus der Berufung heraus ihren Beruf fanden. Wer für die Kunst brennt, sich aber als junger Mensch nicht für den akademischen Weg zum Künstlerberuf entscheidet (oft: entscheiden durfte) und zunächst einen vermeintlich "vernünftigen" Beruf erlernt, gelangt irgendwann an den Punkt, an dem eine Wahl für oder wider die Kunst getroffen werden muss.

Ulrike Balkau ist Preisträgerin des 
EuropArtAward Amsterdam 2019


Die "Ideensammlerin" Ulrike Balkau hat schon früh beschlossen, Kunst machen zu wollen, um ihre Ideen entsprechend zu materialisieren. So arbeitet und experimentiert sie seit ca. 25 Jahren mit Beton. Schon immer faszinierte sie dieser Werkstoff, der neben Marmor und Bronze in der Kunst immer mehr Beachtung findet. In den letzten zwei Jahrzehnten hat sie die Arbeit mit Beton und das Veredeln der Oberflächen mit Bronze, Eisen oder Kupfer stets weiter entwickelt.

Mittlerweile stehen Balkaus Arbeiten in verschiedenen europäischen Privatsammlungen. Eine besondere Aufmerksamkeit erfuhr ihre Arbeit durch die Verleihung des EuropArtAward Amsterdam 2019.

Im Mittelpunkt dieser Kunst stehen der Mensch und seine Lebens- und Erfahrungsgeschichten. Durch die Kombination von modernem Beton mit alten, teils antiken Fundstücken entwirft die Künstlerin markante Charakterköpfe mit einer hohen Aussagekraft. Ulrike Balkau will gesellschaftsrelevante Kunstwerke schaffen, die jede Menge Assoziationen in uns lostreten.


Metamorphose Widder

Werke

Allein durch den Materialmix entsteht in Balkaus Werk ein inhaltlicher Spannungsbogen, der jedoch die Sinnlichkeit nie aus den Augen verliert. Die Künstlerin selbst spricht vom "Zauber" in ihrer Kunst, welcher uns fasziniert und zugleich zum Nachdenken anregt.


WERDEN - VERGEHEN
AUFBLÜHEN - ZERFALL


Eine große Stärke dieser Skulpturen ist ihre Offenheit, die es uns ermöglicht, je nach Kontext und Umfeld verschiedenste Sichtweisen und Interpretationen zu entwickeln. So blicken wir z.B. auf lebensgroße Köpfe mit einem Schlüssel durch den Mund oder einen Fleischwolf in der Schädeldecke, wir sehen einen Menschen, dem kleine Figuren in seinen gaffenden Augen sitzen oder wir stehen neben zwei afrikanischen Köpfen, deren Schönheit uns anzieht.

Ulrike Balkau legt ganz bewusst ihre Finger in die Wunden unserer Zeit, indem sie Unrecht, Stalking, Verbot von Meinungsfreiheit, Fremdenhass thematisiert und mit realen Gesichtern verknüpft. 
Diese Kunst ist schön, obwohl - oder vielleicht gerade weil - sie Position bezieht!
Skulpturen: Termine

Termine

Termine

 

Kunst liegt im Auge des Betrachters. So werden auch Ulrike Balkaus Skulpturen, je nach eigener Sichtweise und Verfassung, unterschiedlich wahrgenommen und reflektiert. Ihre Werke finden sich mittlerweile in ganz Deutschland, Frankreich und der Schweiz.

Ausstellungen.
Vernissagen.


  
22.10.-
25.10.2020
ARTMUC München

2020  art`pu:l Emmerich Niederrhein PAN Museum
13..06. - 08.08.2020 NOBODY IS PERFECT
Galerie 21.06 Ravensburg
www.galerie2106.de
24.04.-
26.04.2020
Menschwerk, Babenhausen abgesagt wegen COVID 19
06.12. - 08.12.2019 EuropArtFair Amsterdam
14.06. - 16.06.2019 art'pu:l Eupen/Belgien, Messe für aktuelle Kunst
Fair For Contemporary Art
2018  Kunstkreis49/ CH- Lotzwil
2017  Galerie W. Kimmich, D- 78730 Lauterbach
2016 Balkau trifft Rota, D- 78713 Schramberg
2016 Galerie W. Kimmich, Ausstellungsprojekt "kunst raum schramberg - spektrum"
2015 die Schwarzwaldstadt Schramberg aus der Sicht der zeitgenössischen Kunst, Stadtmuseum D- 78713 Schramberg
2015 Galerie am Schloß, D- 76437 Rastatt
2014 "Inventa Karlsruhe" Messe D- Karlsruhe
2013 LifesFinest, D- 75005 Bretten
2013 Palais Biron, D- 76530 Baden-Baden
2013, 2012, 2011 jardin Irma,
Galerie WinkelArt F- Betschdorf
Skulpturen: Anfrage

Anfrage

Anfrage

Die Besonderheit an Ulrike Balkaus Skulpturen aus Beton: der Blick. Ohne Zweifel haucht er jeder ihrer Figuren Leben ein.

Der Betrachter kann sich im Ausdruck ihrer Kunst verlieren, die Betonfiguren berühren und wahrnehmen, wie sie den Raum verändern.

Hat eine der Balkau Skulpturen Sie fasziniert? Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit der Künstlerin.

info@balkau.com
07729 9196 36
Direkt nach oben